Pressestimmen

Seicht ist leicht
Pressesprecher – April 2018

Seicht ist leicht

Sie gehen jedem kurzen Büroplausch geflissentlich aus dem Weg? Sie glauben, Sie hätten kein Talent für Small Talk? Mit unseren Tipps meistern Sie jede Fahrstuhlbegegnung.

Lesen Sie mehr… Pressesprecher

So nutzen Sie Small Talk im Berufsalltag
Careers Lounge – April 2018

»So nutzen Sie Small Talk im Berufsalltag«

Small Talk – nur oberflächliches Geplauder? Vor allem im Business unterschätzen viele die Wirkung des “kleinen Gesprächs”. Ob auf Messen, vor Kundenterminen, beim Geschäftsessen oder auf dem Büroflur: In vielen Situationen gehört es einfach dazu – entweder zum “Warmwerden” oder als Eisbrecher vor wichtigen Verhandlungen.

Lesen Sie mehr… www.careerslounge.com

lob – März 2018

»Sie sind doch eh nie da!«

Als berufstätiger Elternteil muss man sich einiges anhören. Von: „Na, halben Tag Urlaub?“ bis „Deine Karriere ist dir wichtiger als dein Kind“. So kontern Sie richtig!

Eigentlich sollte man annehmen, dass wir im 21. Jahrhundert mittlerweile so weit sind, berufstätige Eltern als das Normalste der Welt anzuerkennen. Hört man sich aber auf den Bürofluren, in Kitas, Schulen oder auch in einigen Wohnzimmern um, zeichnet sich ein ganz anderes Bild ab.

Von Bekannten, Verwandten und leider auch immer wieder von Lehrern kommt der Vorwurf, die berufstätige Mutter oder der karrierefokussierte Vater würde sich zu wenig um den eigenen Nachwuchs kümmern. Kein Wunder also, dass die Noten so schlecht sind. Die andere Seite wirft im besten Fall sehnsüchtige Blicke über den Schreibtisch, wenn Sie als Teilzeitkraft um 12 Uhr die Sachen einpacken, um nach Hause zu eilen. Im schlimmsten Fall wird auch hier kräftig aus der Vorwurfskiste verteilt. So oder so sind die Sprüche und Aussagen, die vor diesem Hintergrund getroffen werden, oftmals ungerechtfertigt und verletzend. Aber der passende Konter will Ihnen einfach nicht einfallen? Sie wollen schließlich Ihren Job nicht gefährden oder einen sinnlosen Streit vom Zaun brechen. Mit den richtigen Tricks schaffen Sie es, schlagfertig gegenzuhalten, dreiste Aussagen entsprechend zu quittieren und unbedachte Kommentare einfach an sich abperlen zu lassen… www.lob-magazin.de

Karriere Einsichten – März 2018

Klare Kante: 10 Tipps für mehr Schlagfertigkeit, weniger Konfrontation

»Schlag um Schlag und fertig! Es gibt diese Momente, da wünschen wir uns vor allem eines: mehr Schlagfertigkeit. Konfrontationen lassen sich leider nicht immer verhindern. Gero Teufert verrät, an welchen Schrauben ihr noch drehen könnt…

Neben dem Training der Schlagfertigkeit lässt sich noch an einer anderen Schraube drehen, um das eigene Stress empfinden gerade in solchen Situationen zu verbessern.

Es ist Ihr eigenes Bewertungssystem, welches die Wahrnehmung einer Situation und die dadurch empfundenen Gefühle regelt. Und Sie können Ihre Einstellung zu der Situation verändern und damit auch die Bewertung, die Sie ihr geben.

Die folgenden Tipps geben Ihnen kurze Hilfestellungen, wie Sie Ihre eigene Einstellung und das eigene Denken so verändern, dass Sie Äußerungen von anderen als wesentlich weniger negativ wahrnehmen. .«
>karriere-einsichten.de

Unternehmer Portal – März 2018

»Small Talk als Türöffner: So finden Sie das richtige Thema
Gehören Sie zu denen, die immer den passenden Gesprächseinstieg finden und so richtig Spaß am lockeren Geplauder haben? Oder doch eher zu der Sorte Mensch, die sich Unbekannten gegenüber erstmal hilflos und unsicher fühlen und oft nicht so recht wissen, wie Sie mit anderen ins Gespräch kommen sollen? Als guter Small Talker gelingt es Ihnen mit Leichtigkeit, neue Beziehungen zu knüpfen und vor wichtigen Verhandlungen das Eis zu brechen. Das Schöne: Small Talk ist kein Hexenwerk. Gero Teufert zeigt Ihnen ein paar einfache Tricks, wie Sie das richtige Thema finden…..«
www.unternehmer-portal.net

Focus Online – Februar 2018

»Rhetorik-Experte erklärt: Mit drei einfachen Tricks verschaffen Sie sich mehr Gehör
Wenn Sie das Gefühl haben, dass man Ihnen nicht zuhört, können Sie leicht etwas dagegen tun. FOCUS-Online-Rhetorikexperte Gero Teufert gibt Tipps, wie Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer sicher ist….«
www.focus.de

Emotion.de – Dezember 2017

»Die 5 besten Strategien gegen Sprachlosigkeit.
Etwa 93 Prozent der Menschen fühlen sich in gesellschaftlichen Situationen unwohl. Wie Sie Ihre Unsicherheit und Schüchternheit überwinden und in den Gesprächsflow kommen….«
www.emotion.de

Focus Online – November 2017

»Signale der Stärke senden: „John-Wayne-Modus“: So stellen Sie Ihre Körpersprache auf Schlagfertigkeit ein
Wenn ein Konter richtig sitzt, dann liegt das nicht allein an der treffsicheren Antwort. Speaker und Management-Trainer Gero Teufert erklärt, wie Sie Ihre Körpersprache und Betonung nutzen, um schlagfertiger zu sein…«
www.focus.de

Startup Valley News – November 2017

Startup Valley

Wie Gründer mit Schlagfertigkeit punkten
Techniken für die schlagfertige Argumentation

»Gründer haben oft nur wenige Minuten Zeit, um ihre Geschäftsidee vor Investoren zu präsen- tieren und sie zu über- zeugen. Dabei müssen
sie nicht nur auf alle möglichen Fragen vorbereitet sein, sondern auch klug und schlagfertig reagieren können. Denn Investoren haken am Ende der Präsentation gerne nach, um zu sehen, ob sich die Jungunternehmer auch wirklich umfassende Gedanken über ihre Geschäftsidee gemacht haben und nehmen sie in Sachen Zahlen, Umsatz und Margen nicht selten ganz schön in die Zange. Eine schlagfertige Argumentation hilft, einen guten Eindruck zu hinterlassen und kann entscheidend für den Erfolg bei den Investoren sein..«

> Artikel als PDF: 20171100_StartupValley

Go! Das Jugendmagazin – November 2017

GO! Das Jugendmagazin

So einfach wirst du Schlagfertig!

Schlagfertig reagieren auf blöde Bemerkungen oder gemeine Angriffe: Wer möchte das nicht? Doch die beste Antwort fällt einem meistens erst hinterher ein. Es gibt aber einige Tricks und Techniken, mit denen du immer eine passende Antwort parat hast. Denn Schlagfertigkeit lässt sich trainieren wie Vokabellernen…

Artikel als PDF: 20171100_Go_Das Jugendmagazin der BKK RWE_Schlagfertigkeitstipps_Gero Teufert